Image by Scott Graham

Ihr Antrag auf Unterstützung durch Horizont

Gerne möchten wir Ihnen mit unserer Stiftung helfen etwas mehr Freude in Ihren Alltag zu bringen. Nachstehenden Antrag müssen Sie ausfüllen und an uns übermitteln.

 

Aktuell fördern wir nur in der Metropolregion Rhein-Neckar, momentan vorrangig noch linksrheinisch. Wir weiten unsere Förderungen sukzessive aus. 

Bevor Sie jedoch den Antrag an uns senden, sollten Sie überprüfen, ob wir Sie nach unseren Förderrichtlinien auch tatsächlich unterstützen dürfen. Das Stiftungskuratorium hat festgelegt, dass nur Einzelpersonen, denen weniger als 700,00 € und Ehepaaren/Lebensgemeinschaften denen weniger als 1.200,00 € nach Abzug aller haushaltsnahen Aufwendungen und Ausgaben zum Leben verbleiben, von uns unterstützt werden dürfen.

 

Wenn Sie also den Antrag ausgefüllt haben und Ihre Ausgaben von den Einnahmen abziehen, können Sie an der Differenz selbst ablesen, ob Sie unterhalb der o.g. Einkommensgrenzen liegen.

Wie fülle ich den Antrag aus und was geschieht mit meinem Antrag?


Klicken Sie auf den entsprechenden Antrag, drucken ihn aus und füllen Sie alle Angaben handschriftlich aus. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Unterschrift. 

Sollten Sie über keine Druckmöglichkeit verfügen, so melden Sie sich bei uns, wir senden Ihnen einen Antrag zu.

Bitte, denken Sie daran, dass Sie alle angeforderten Unterlagen (Kopien) beim Versand des Antrages beifügen. Eine Checkliste, welche Unterlagen wir benötigen, finden Sie innerhalb des Antragformulares. 

Alle eingehenden Anträge durchlaufen unseren internen Bewilligungsprozess und wir nehmen persönlich Kontakt mit den Antragstellern auf. Eine Bewilligung erfolgt immer schriftlich. Alle Anträge werden vertraulich und unter Datenschutzgesichtspunkten behandelt. Anträge nebst Unterlagen können per Post oder über unsere Mailadresse eingereicht werden.